Pilgern im Pott – komm zur Ruhr …

Vom Zisterzienserkloster Bochum-Stiepel bis zum Kemnader Stausee und der Dorfkirche

 

Manchmal ist alles zu hektisch, zu laut, zu viel. Um im Alltag nicht aus den Augen zu verlieren, was uns wirklich wichtig ist, nehmen wir uns einen Tag Zeit – für Ruhe an der Ruhr.

Wir treffen uns am Zisterzienserkloster in Bochum-Stiepel  und gehen gemeinsam los: hinunter zum Kemnader Stausee. Wir folgen der Ruhr eine Weile, machen Pause an ihrem Ufer und besuchen dann die über 1000 Jahre alte Dorfkirche mit ihren historischen Wandmalereien.

 

Leitung: Rike Michel, Maren Großbröhmer

Datum: Sa, 09.05.2020, 10.00 – 17.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz am Zisterzienserkloster Bochum-Stiepel,
Am Varenholt 9 , 44797 Bochum

Kosten: 15,00 € (exkl. Verpfl.)

Anmeldung: Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.,
Olpe 35, 44135 Dortmund, Rike Michel, rike.michel@ebwwest.de, 0231 5409 – 15