Wir haben Gottes Spuren festgestellt …

Ein Pilgertag auf dem Nikolausweg

 

Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach Gottes Spuren auf und neben dem Nikolausweg im Lübbecker Land. Spuren Gottes, die Hoffnung und Zuversicht geben in Zeiten der Umbrüche und Veränderungen. Gemeinschaft spüren, Natur und sich selbst beim Gehen in der Stille spüren, Worten und Liedern nachspüren, sich bewegen lassen! Wir pilgern auf dem Nikolausweg von Schnathorst über Gehlenbeck nach Nettelstedt. Während der 15 km langen Wegstrecke wird das Wiehengebirge gequert, wodurch sich weite Ausblicke auf das Große Torfmoor ergeben.

Leitung:  Ute Kämper

Datum: Sa,18.04.2020, 09.30 – 16.30 Uhr

Kosten: 8,00 €

Treffpunkt: Gemeindezentrum Nettelstedt-Gabrielkirche,
Kirchstraße 2, 32312 Lübbecke-Nettelstedt, Bustransfer nach Schnathorst

Anmeldung: bis zum 15.04.2020 bei Ute Kämper, 05741/20211, info@nikolausweg.de