Gehen, um bei sich anzukommen

Dreitägige Pilgertour für Frauen in der Mitte des Lebens

Im Vertrauen vorwärts gehen. Zeiten der Stille, Achtsamkeitsübungen und Meditationen helfen dabei, die Schöpfung mit allen Sinnen wahrzunehmen und sich auf deren heilende Kraft in der Lebensmitte einzulassen. Das schöne Städtchen Oerlinghausen direkt am Teutoburger Wald lädt uns mit seinem Meditationsweg zu einer Auszeit vom Alltag ein. Zusätzlich wird abends Entspannung durch Klangschalen angeboten.

 

Leitung: Susanne Göppert, Susanne Herzog, Ulrike Jodeleit

Datum: Fr, 17.04.2020 (ca. 17.00 Uhr) – So, 19.04.2020 (ca. 15.00 Uhr)

Ort/Treffpunkt: Villa Welschen, Am Lehmstich 15, 33813 Oerlinghausen,

Kosten: 195,00 € (inkl. ÜN im EZ, Frühstück, Lunchpaket, Abendessen,
Pilgerbegleitung), eigene Anreise

Anmeldung: bis zum 08.03.2020 bei Helvi Rohde, Telefon: 05231 976742,
Mail: pilgern@lippische-landeskirche.de