Lebens-Wege gehen

Pilgern von Kloster zu Kloster

Das Bergkloster Bestwig und die Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede sind
durch zwei etwa 16 km lange Pilgerwege miteinander verbunden. Auf überwiegend
ausgebauten Wegen, aber auch einigen Naturpfaden sind jeweils bis zu
200 Höhenmeter zu überwinden. Am ersten Tag werden wir von Meschede über
Eversberg und Föckinghausen nach Bestwig pilgern. Eine Teilnahme an den
Gebetszeiten im Bergkloster ist möglich. Donnerstags pilgern wir auf der Südroute
wieder zurück nach Meschede – spirituelle Impulse und Lieder werden uns auch
auf diesem Weg begleiten.

Datum: Mi, 02.06. bis Do, 03.06.2021
Uhrzeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Kosten: 94,00 €*
Leitung: Wolfram Obermanns, Susanne Herzog
Treffpunkt: Abtei Königsmünster, Klosterberg 11, 59872 Meschede

Anmeldung: Ev. Erwachsenenbildung des Kirchenkreises Iserlohn,
Tel.: 02371 795-203, is-erwachsenenbildung@kk-ekvw.de