Home Events Radpilgern auf dem Elberadweg von Dresden nach Hamburg

Datum

Jul 06 - 21 2024

Uhrzeit

Ganztägig

Radpilgern auf dem Elberadweg von Dresden nach Hamburg

Konnte Luther radeln?

Leben heißt Erfahrungen sammeln. Wir sammeln diese am Ufer der Elbe, die reich an Kultur und Natur ist, urbane Geschichte und grüne Elbauen bietet. Längs des Flusses lassen sich geschichtsträchtige Orte  erkunden. Dresden und Meißen als kulturgeschichtliche Orte, Wittenberg und Magdeburg als Orte der Kirchengeschichte, täglich lernen wir Hotspots großer Entscheidungen und Entwicklungen kennen. Die täglichen Fahrstrecken bis zu 70 km (Gesamtlänge ca. 600 km) werden durch Pausen strukturiert, in denen wir der Geschichte auf die Spur kommen.
Wir übernachten in Hotels und Pensionen.
In Wittenberg haben wir einen Ruhetag mit Besichtigungen. Ein zuverlässiges Fahrrad ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Datum: Sa, 06.07. bis So, 21.07.2024
Kosten: 980,00 €*
Leitung: Dirk Heckmann (Pfarrer, Ausbilder von Pilgerbegleiter*innen), Dr. Heike Plaß (Ausbilderin von Pilgerbegleiter*innen)
Treffpunkt: bitte anfragen

*DZ/HP, für die An-/Abreise per Zug inkl. Rad ab/an Münster kommen fakultativ ca. 100 € hinzu

Anmeldung: bis 01.09.2024, Ev. Familienbildung im Ev. Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken, dirk.heckmann@ekvw.de, 01515 99 01 294